Vergangene Termine

Fahrt zum Sternschnuppenmarkt nach Wiesbaden

Datum: 08.12.2018

Liebe Vereinsfreunde,

in diesem Jahr fahren wir am 8. Dezember 2018 zum Sternschnuppenmarkt nach Wiesbaden. Erstmalig haben wir auch einen Abschluss eingeplant im Weingut Gutsausschank Hildegardishof in Bingen-Büdesheim.

Abfahrt ist um 12.00 Uhr am Rathaus in Bickenbach bzw. in Hähnlein an der Waage. Wir werden um 17.00 Uhr weiterfahren nach Bingen-Büdesheim, wo wir gegen 17.45 erwartet werden. Rückfahrt ist dann um ca. 20.00 Uhr. Die Fahrtkosten betragen 16,00 €

Vom 27. November bis 23. Dezember 2018 wird Wiesbaden wieder ein einziger Weihnachtstraum sein. Auf dem Sternschnuppenmarkt duftete es in der klaren Winterluft nach Mandeln, Glühwein und weiteren leckeren Köstlichkeiten. Zahlreiche Plätze, wie das festlich geschmückte Kurhaus, die stimmungsvoll beleuchtete Wilhelmstraße oder die ESWE-Eiszeit am Warmen Damm lassen Weihnachtsstimmung aufkommen. "Weihnachten in Wiesbaden" bietet die besten Anregungen für eine besinnliche Adventszeit und ein wunderbares Fest in der Landeshauptstadt.

 

Bei Interesse bitte bis spätestens Ende Oktober anmelden bei Waltraud Bernhard, 06257/61291,
huw-bernhard@web.de.

Schlachtfest

Datum: 10.11.2018

Auf vielfachen Wunsch werden wir auch in diesem Jahr noch ein Schlachtfest im November ausrichten.

Am Samstag, 10.11. gibt es alle Leckereien, die auf eine Schlachtplatte gehören. Wir bitten wieder um Anmeldung im Vereinshaus und freuen uns auf viele Gäste,

Hans Bernhard und die Küchencrew

Vereinsmeisterschaft

Datum: 28.10.2018

Johann Schleißmann und Maliniorüde Tano sind die alten neuen Vereinsmeister! Hans Bernhard erreichte mit Schäferhündin Fee bei den Schutzhunden nach IPO3 den zweiten und Kurt Peter mit Riesenschnauzerhündin May den dritten Platz.

Prüfungsleiter Manfred Cäsar und Leistungsrichter Heinz Sommer sahen sehr gute und gute Prüfungen von erfahrenen Hundeführern.
Der Nachwuchs steht indes schon in den Startlöchern, denn drei weitere Bensheimer Hundeführer gingen mit ihren jungenHunden bei den Begleithunden an den Start. Karl Heinz Gremm zeigte mit seiner jungen Schäferhündin Aurora eine vorzügliche Prüfung, dicht gefolgt von Fährtenprofi Ulrich Müller mit Schäferhündin Blue und Obediencesportler Karin Kohler mit Malinoishündin Arwen.
Ebenfalls mit guten Leistungen bestanden Uwe Heuler mit Rottweiler Drago, Petra Vetter mit Mischlingshündin Canela und Heike Ackermann mit Mischlingshündin Nelly.

Vereinsvorstand Hans Bernhard war zufrieden mit dem erfolfgreichen Tag und auch ein bisschen erstaunt über die vielen Besucher. Bei der Siegerehrung am frühen Nachmittag bedankte er sich bei Leistungsrichter Heinz Sommer, der nach 30 Jahren Richteramt in Bensheim seine letzte Prüfung als Leistungsrichter absolvierte (dem Hundesport aber natürlich weiterhin treu bleibt).

Oktoberfest

Datum: 06.10.2018

Liebe Vereinsmitglieder, Kursteilnehmer und Freunde des Vereins,

am Samstag, 06. Oktober ist es wieder soweit - unser Oktoberfest steigt wieder im Vereinshaus. Um 19 Uhr ist angerichtet, lecker Weißwurst, Brezen, Radi und natürlich Grillhaxen, Festbier ....

Damit von allem genug da ist, bitten wir um Anmeldung (die Liste hängt ab sofort im Vereinshaus aus)

Wir freuen uns auf viele Gäste,

das Oktoberfest-Team

Vereinsmeisterschaft Obedience

Datum: 26.08.2018

Es war eine schöne Prüfung bei moderaten Temperaturen und top Bedingungen. Einigen Turbulenzen gab es auch, aber - am Ende konnten alle Teams mit ihren Leistungen zufrieden sein.

Insgesamt 20 Meldungen waren bei Prüfungsleiterin Petra Petermann eingegangen und eine Begleithundprüfung gab es obendrein. Der zunächst ungünstig erschienene Termin erwies sich doch als gute Wahl, denn auch das Wetter war mit 22 Grad und Wolken einfach ideal für Mensch und Hund.

In der Beginnerklasse konnte sich die Bensheimerin Anette Mohr-Roth mit Colliehündin Kaya gleich zu Beginn den Titel der unter den Bensheimer Teams ausgetragenen Vereinsmeisterschaft sichern. Auf Grund eines Wespenstichs von Retrieverhündin Pia, konnte die in der gleichen Klasse startende Ulrike Niemann nach einer durchaus guten Gruppenübung leider nicht weitermachen und blieb ohne Bewertung.
In der Klasse 1 traten dann gleich 4 Bensheimer Teams an. Die erfahrenste Sportlerin, Claudia Fritz, erreichte mit Australian Sherperdrüden Joker die Wertnote „Vorzüglich“ und durch  einen hauchdünnen Vorsprung bei der Punktewertung den Vereinsmeistertitel vor Mechthild Schäfges mit Retrieverhündin Effie. Die Hundesportlerinnen Simone Hajnal zeigten mit Australian Sheperdhündin Amy und Marion Hörner mit Australian Sheperdrüde Magic jeweils gute Prüfungen.

In der Klasse 2 starteten zwei auswärtige Teams und in der höchsten Klasse 3 versuchte die Bensheimer Linda Sturm mit Kelpierüden Chance beim ersten Start in dieser Klasse einfach nur durchzukommen. Es waren am Ende nur Kleinigkeiten, die gefehlt hatten und beide können zuversichtlich in die neue Saison starten. Für die anderen Teams heißt es nun die nächste Klasse 2 anzugehen und für die Beginner ist das Ziel für das nächste Jahr auch schon gesteckt: Aufstieg in die Klasse 1.
Nachwuchs im Sinne einer bestandenen Begleithundeprüfung gab es ganz am Ende auch noch: Petra Hotz und ihr Großpudel Bojan zeigten souverän eine fast perfekte Unterordnung und einen sicheren Straßenteil.
Die Bensheimer Vereinsvorstände Hans Bernhard und Kurt Peter sahen faszinierenden Hundesportund und waren mit den durchaus positiven Ergebnissen zufrieden. Das Küchenteam um Johann Schleißmann und Bettina Krämer wurde tatkräftig von den Helfern Tanja Stoner, Brigitte Plumbohm und Brigitte Gehringer unterstützt. In der Mittagszeit war dann auch der Zuspruch nach leckerem Schnitzel und heißen Käsespätzle sehr gut, denn es waren doch mehr Zuschauer als erwartet gekommen. Die Leistungsrichterinnen Andrea Rotter und Conny Hupka waren ebenfalls voll des Lobes über die gute Organisation der Prüfung und bedankten sich bei den Ringstewards Karin Kohler und Claudia Fritz.

Das Team der Hundefreunde Bensheim.

Prüfungsleiterin: Petra Petermann (E-Mail: Obedience@vdh-bensheim.de)

Leistungsrichterin: Andrea Rotter und Conny Hupka

Ringstewards: Karin Kohler, Claudia Fritz

Bei den Bensheimer Teams wurde außerdem ein Vereinsmeister in der Beginnerklasse und der Klasse 1 ermittelt.

Herzlichen Glückwunsch an Anette Mohr-Roth (Beginner) und Claudia Fritz (Klasse 1)