Vergangene Termine

Obedience Vereinsmeisterschaft

Datum: 25.08.2019

Schön, aber auch sehr heiß

war es heute bei unserer Obedience Prüfung. In vier Klassen gingen heute insgesamt 23 Teams an den Start. Eröffnet wurde die Prüfung dieses Mal von der Klasse 2, in der die Bensheimer mit drei von vier Teams vertreten waren. Claudia Fritz und ihr Australian Shepherd Rüde Joker entschieden diese Klasse mit der Wertnoten Gut für sich und wurden somit auch Bensheims Vereinsmeister. Das Bensheimer Team Mechthild Schäfges mit Golden Retriever Hündin Effi erzielten ebenfalls die Wertnoten Gut. Bei Simone Hajnal und ihrer Australian Shepherd Hündin Amy muss bis zur nächsten Prüfung noch etwas nachgebessert werden. Die Hündin zeigte leider in nicht allen Übungen ihr Können.
In der Beginner Klasse konnte sich, die erst kürzlich vom IGP gewechselte, Jutta Müller mit ihrer Malinois Hündin Chelsea über den Vereinsmeistertitel und die Wertnote Vorzüglich freuen. Auch Karin Kohler konnte sich mit ihrer Malinois Hündin Arwen über die Wertnoten Vorzüglich freuen. Die beiden Malinois Damen dürfen ab sofort in der nächst höheren Klasse 1 angreifen. Anette Mohr-Roth zeigte mit ihrer Collie Hündin Kaya eine sehr gute Leistung. Mit 297,5 von 320 Punkten war Border Collie Rüde Smartie von Jessica Neumeister (CdH Heppenheim) nicht zu schlagen.
In der Klasse 1 sicherte sich das Golden Retriever Geschwisterpärchen Amber (296 P.) und Rose (274,5 P.) von Monique Tomsch und Kerstin Janocha (beide HV Erzhausen) die ersten beiden vorzüglichen Plätze. Das Bensheimer Team Marion Hörner und Australian Shepherd Rüde Magic fiel leider etwas der Mittagshitze zum Opfer. Der Rüde zeigte nicht in allen Übungen sein Können und bevorzugte die Übungen im Schatten.
In der Klasse 3 sicherten sich Tatjana Pirrug und ihrer Golden Retriever Hündin Nieke mit 239,5 Punkten den Sieg.
Trotz der sommerlichen Temperaturen war es eine sehr schöne Obedience Prüfung. Wir hoffen, dass unsere Starter im Großen und Ganzen mit Ihren Leistungen zufrieden sind und danken unserer Leistungsrichterin Katja Schick für das faire richten und den Ringstewards Claudia Fritz und Sylvia Brügge. Ebenso ein großer Dank an alle Helfer und unser hervorragendes Küchenteam.
Wir würden uns freuen, das ein oder andere Team zu unserer nächsten Prüfung, voraussichtlich im Frühjahr, wieder zusehen.

 

Sommerfest 2019

Datum: 30.06.2019

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder ein Sommerfest veranstalten. Aktuell basteln wir noch ein bisschen am Programm, das bis jetzt wie folgt aussieht:

11 Uhr    Welpen zeigen wie sie lernen
                Junghunde zeigen was sie (schon) können
                Die souveränen Teams der Hobbygruppe zeigen was sie drauf haben

12 Uhr    Lecker Mittagessen
                Die Anmeldung für das Hunderennen öffnet

13 Uhr   Obedience - Hundesport mit hoher Präzision
               Schutzdienst - Hundesport mit Kondition

14 Uhr   Hunderennen mit anschließender Siegerehrung
               Kaffee & Kuchen

Sommerfest 2019

Datum: 30.06.2019

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder ein Sommerfest veranstalten. Aktuell basteln wir noch ein bisschen am Programm, das bis jetzt wie folgt aussieht:

11 Uhr    Welpen zeigen wie sie lernen
                Junghunde zeigen was sie (schon) können
                Die souveränen Teams der Hobbygruppe zeigen was sie drauf haben

12 Uhr    Lecker Mittagessen
                Die Anmeldung für das Hunderennen öffnet

13 Uhr   Obedience - Hundesport mit hoher Präzision
               Schutzdienst - Hundesport mit Kondition

14 Uhr   Hunderennen mit anschließender Siegerehrung
               Kaffee & Kuchen

Frühjahrsprüfung

Datum: 14.04.2019

  • Begleithundeprüfung
  • Gebrauchshundeprüfung nach (IGP; Internationale Gebrauchshunde Prüfungsordnung)

Leistungsrichter: Heinz Michalka

KG5 Kreismeisterschaft Obedience 2019

Datum: 07.04.2019

Es war ein tolles Turnier, auch wenn nicht bei jedem Team das erhoffte Ergebnis am Ende des Tages erreicht wurde. Unsere Küche hat sich über die vielen Interessierten gefreut, die bei bestem Wetter hervorragend bewirtet wurden.

Wir bedanken uns bei Leistungsrichterin Kerstin Hagenbuch, der Prüfungsleiterin Petra Petermann und den Ringstewards Claudia Fritz und Karin Kohler für die hervorragende Organisation - und natürlich bei den vielen fleißigen Helfern.

Wir gratulieren den Kreismeisterinnen 2019 ganz herzlich und freuen uns, dass diesmal auch 2 Teams aus Bensheim dabei sind:

Beginnerklasse: Anette Mohr-Roth mit Colliehündin Kaya (VdH Bensheim)

Klasse 1: Peggy Nikolaus mit Mischlingshündin Pixel (RGSV DA Arheilgen)

Klasse 2: Claudia Fritz mit Australian Sheperd Joker (VdH Bensheim)

Klasse 3: Andrea Rotter mit Golden Retriever Rüde Snooker (RGSV DA Arheilgen)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND VIEL ERFOLG BEI DER LANDESMEISTERSCHAFT!!!

Hier geht's zur Ergebnisliste und die schönsten Bilder hat Jochen Schirm gemacht...