Vergangene Termine

Sommerfest 2018

Datum: 15.07.2018

Auch in diesem Jahr war unser Sommerfest ein voller Erfolg. Die Welpen,-Junghund,- und Basisgruppen zeigten die Früchte ihrer Arbeit und führten einzelne Übungen aus dem Training vor. Danach waren die Wettkampfsportarten Obedience, Begleithunde und Schutzdienst dran. Die zahlreichen Zuschauer sahen auch hier trotz der sommerlichen Temperaturen sehr gute Leistungen. Für die Hunde war es einmal mehr eine gute Übung vor vielen Zuschauern konzentriert zu arbeiten. Um 14 Uhr folgte das Hunderennen, bei dem 30 Mensch-Hund-Teams alles gaben was an diesem Tag möglich war.
Mit großem Interesse verfolgten die Zuschauer das erstmalig gezeigte Jagdhunde-Spezial. Die Siegerehrung des Hunderennens beendete das bunte Programm und die Verantwortlichen waren mit dem regen Zuspruch mehr als zufrieden. Um die Mittagszeit waren Schnitzel, Bratwurst, Spießbraten, Pommes und Salat gefragt, so dass am Ende des Tages alle Kühlschränke leer waren und die Gäste gut gestärkt das WM Finale im TV schauen konnten.

Im nächsten Jahr gibt es sicherlich eine Neuauflage...

 

Kreismeisterschaft KG 5 GHS / IPO3 in Bensheim

Datum: 15.04.2018

Peter Hohl aus Hähnlein ist neuer Kreismeister - die Bensheimerin Jutta Müller kommt auf Platz 3

Insgesamt 280 Punkte und somit ein SG waren das Ergebnis einer konstanten Leistung in allen 3 Kategorien, die Peter Hohl mit Malinoisrüden Atax vom Scheidgraben bei besten Bedingungen zeigten.

Prüfungsleiter Alexander Schmidt und Leistungsrichter Andreas Künstler sahen insgesamt 6 Hundeführer/innen, die durchweg mit Malinois' die Prüfung ablegten.

Jutta Müller mit Hündin Chelsea La Cage aux folles erreichte insgesamt 270 Punkte (SG) und kam auf den 3. Platz. Der Bensheimer Michael Schleißmann blieb mit Tano ad Mulatos Annos mit Platz 5 unter seinen Möglichkeiten, obwohl er die beste Wertung des Tages im Schutzdienst zeigte.Ergebnisliste

Fährtenprofi Kurt Peter holt die volle Punktzahl

Am selben Tag starteten außerdem 3 FH-2 Teams. Die volle Punktzahl von 100 Punkten und die Wertnote "Vorzüglich" räumte Kurt Peter mit Riesenschnauzerhündin May vom Kingsgarten ab. "Es passte alles an diesem Tag, die Bedingungen waren hervorragend und May wollte zeigen, was sie kann", freute sich der Bensheimer Vereins-Vize Kurt Peter, der als erfahrener Hundeführer in der Fährtensuche dem Hund die nötige Sicherheit gibt. (Ergebnisliste)

Vereinsvorstand Hans Bernhard bedankte sich nach der Siegerehrung bei den Schutzdiensthelfern, Figuranten und Fährtenleger Ulli Müller sowie bei den Helfern und Organisatoren Johann Schleißmann, Karl Heinz Gremm, Susanne Liebrecht und Josef Brendle .

Kreismeisterschaft Obedience

Datum: 25.03.2018

Schön war nicht nur das Wetter - die Prüfungen waren allesamt prima. Herzliche Glückwünsche gehen an die neuen Kreismeister aus Heppenheim und Darmstadt Arheilgen. Hier die Ergebnisliste

Von links: Jessica Neumeister,  Nadine Wedel, Andrea Rotter

Die Bensheimer konnten allesamt gute Leistungen abrufen. Die Organisation hat auch perfekt geklappt und die Zuschauer konnten tollen Hundesport auf hohem Niveau sehen. Wir bedanken uns bei allen Helfern und beim Futterhaus für die Spenden.

Von links: Petra Petermann, Simone Hajnal, Mechthild Schäfges, Claudia Fritz, Marion Hörner

Erste Frühjahrsprüfung

Datum: 04.03.2018

Trotz krankheitsbedingter Ausfälle waren bei der ersten Prüfung des Jahres insgesamt 10 Teams am Start. Bei den Erststartern der Begleithundeprüflingen war die Erleichterung groß, als sie die Leistungsurkunden mit dem Stempel  "bestanden" in den Händen halten konnten. Herzlichen Glückwunsch an Anette Mohr Roth mit Colliehündin Kaya und Carmen Bickelhaupt mit Retrieverrüden Henry.

Bei den fortgeschrittenen Begleithunden zeigten Bettina Krämer mit Terrierhündin Numa in BGH-Klasse 1 eine gute Prüfung. In der BGH-Klasse 2 bestand Carmen Schäfer mit Schäferhündin Quadrophenia und Josef Brendle erreichte mit Labradorrüden Jack die Wertnote "Gut".

Bei den Schutzhunden starteten zwei Bensheimer Teams in der höchsten Klasse 3. Jutta Müller und Malinioshündin Chelsea erhielten von von Leistungsrichter Harald Finger eine "sehr gute" Bewertung. Die "vorzügliche" Bewertung räumte an diesem Tag Michael Schleißmann mit Malinoisrüden Tano ab.

Hier geht's zu den Bildern

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung

Datum: 19.01.2018

Die diesjährige Mitgliederversammlung füllte wieder das Vereinshaus. Hans Bernhard informierte die anwesenden Mitglieder über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Rechnerin Susanne Liebrecht informierte über die Kassenlage und Ausbildungsleiter Karl Heinz Gremm über die vergangene Sportsaison. Er bedankte sich bei Ausbilderin Steffi Melzer für die Leitung der Gruppen "Bunte Hunde" und "Junghunde", die aus Zeitgründen eine Pause einlegt. Deshalb entfällt bis auf Weiteres die Bunte Hunde-Stunde, die Junghundeausbildung hat Angelika Hassanin gemeinsam mit Karl Heinz Gremm und Marion Hörner übernommen. Petra Petermann hatte im April 2017 die Leitung der Obediencegruppe übernommen und wurde in den erweiterten Vorstand gewählt, ebenso wie Marion Hörner.

Bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen wurde der "alte" Vorstand im Amt bestätigt:
1. Vorsitzender: Hans Bernhard
2. Vorsitzender: Kurt Peter
Rechner: Susanne Liebrecht
Schriftführer: Angelika Hassanin
Ausbildungsleiter: Karl Heinz Gremm

Den erweiterten Vorstand bilden:
Beisitzer: Bettina Krämer, Ulrich Müller
Platzwarte: Hans Josef Brendle, Johann Schleißmann
Ausbilder: Simone Hajnal, Marion Hörner, Petra Petermann

Geehrt wurden die anwesenden langjährigen Mitglieder: Michael Horschler und Dieter Stühling für 30 Jahre Mitgliedschaft und Doris Kromer und Angelika Hassanin für 20-jährige Mitgliedschaft.

Von links: Hans Bernhard, Michael Horschler, Dieter Stühling, Kurt Peter, Doris Kromer, Angelika Hassanin

Auch im Jahr 2018 werden wieder Vereins- und Kreisgruppenprüfungen ausgerichtet. Da noch nicht alle Termine feststanden, werden noch offene Veranstaltungen laufend auf der Homepage aktualisert.